SDET Extruder

Münch Extruder sind äußerst robuste und wartungsarme Kon­struktionen für die Aufbereitung von Getreide, Fischfutter und Kleintierfutter. Das Mischfutter in Mehlform wird hierbei mechanisch in einem Druckbehälter bei einer hohen Wasser­dampfzugabe einem hohen Druck ausgesetzt. Temperaturen von bis zu 130 °C während einer Einwirkzeit von 5 - 10 sec bis zu 50 bar werden hier erreicht. Diese Prozess­bedingungen verändern Stärke und Proteine und steigern damit die Verdau­lichkeit. Eventuell enthaltene Verdauungs­hemmende Subs­tan­zen werden zerstört. Die meisten Krankheitserregenden Keime werden ebenfalls abgetötet.

Das so behandelte Mischfutter wird anschließend durch eine Matrize gepresst, wobei sich die für dieses Verfahren typische leicht schaumige Struktur des Mischfutters ergibt. Bei der Er­zeu­gung von Heimtierfutter für Hunde und Katzen, aber auch bei der von Fischfutter wird dieses Verfahren häufig zur Anwendung gebracht.

Download Produktblatt

12 
Zum Vergrößern anklicken



© MÜNCH-Edelstahl GmbH • Weststraße 26, 40721 Hilden • Tel: 02103 58996 • Fax: 02103 589977 • info@muench-gmbh.net

Deutsch  |  English  |  Español